Flensburger Bier: Flens Strandgut

Jedes plop zählt! Mit dem Kauf einer Flasche Flensburger – von Pilsener bis Biermix der alkoholfreie Getränke – wird geholfen, die Schönheit der Natur an der Küste wiederherzustellen. Denn Flensburger macht sich für eine saubere Sache stark: den Strand an Nordsee und Ostsee in Schleswig-Holstein auf Vordermann zu bringen – ob Helgoland, St Peter-Ording, Heiligenhafen oder Timmendorfer Strand. Fast 12 Millionen Quadratmeter wurden 2020 (Stand: 9.05.2020) schon auf Vordermann gebracht – dank der Hilfe vieler Bierfans. Die Flens-Strandgut-Aktion läuft im vierten Jahr. „Wir lieben unsere beiden Meeren und langen Strände und freuen uns über immer mehr Urlauber, die ebenso empfinden“, heißt es auf der Website der Aktion. Mit den Einnahmen werden die Tourismusorganisationen bei der Reinigung der Strände unterstützt. Termine für die StrandGut-Aktionen in den einzelnen Orten an den Küsten stehen auf der Flensburger-Pils-Aktionsseite.

Wem hilft die Aktion? Dem Strand an Nordsee und Ostsee in Schleswig-Holstein – und damit der Natur, den Einwohnern und Urlaubern

Wie kann ich helfen?

  1. Flensburger Biere, Biermix und alkoholfreie Getränke mit Aktionsetikett kaufen.
  2. Pro verkaufte Flasche wird 1 Quadratmeter Strand gereinigt.

Muss ich etwas kaufen, um gewinnen zu können? Ja

Aktionspackung notwendig? Ja

Aktionscode notwendig? Nein

Kassenbon notwendig? Nein

Kann ich mehrfach teilnehmen? Ja

Aktion endet:

Mehr Infos: