Hartl’s Jagertee

Keine Pistentour in Österreich ohne Jagertee: Schon Ende des 19. Jahrhunderts gab es das Getränk – und es ist bei Skifahrern heute noch beliebt. Hartl’s Jagertee wurde einst von der Firma Vetter aus Wunsiedel (deren Hauptmarke Sechsämtertropfen war) kreiert. Das Punschextrakt mit 40 % vol. wird nach Originalrezeptur hergestellt – mit einer Note von Tee, Obstbrand, Zitrus- und Orangenschalen sowie Rum. Übrigens: Nicht nur heiß, sondern auch auf Eis zu trinken. Passend zur Winterzeit hat Hartl’s Jagertee ein Gewinnspiel im Supermarkt, bei dem es eine Reise, Schlitten und Punschgläser gibt.

- Werbung -

Was kann ich gewinnen?

  • 1x Reise (z.B. 1 Woche inklusive Anreise im Vier-Sterne-Hotel in Österreich, je nach Verfügbarkeit)
  • 40x Hörnerschlitten
  • je 2 von 1000 Hartl’s Punschgläsern

Wie kann ich gewinnen? Hartl’s Jagertee im Supermarkt kaufen und den Kassenbon per Post (Adresse: Schwarze und Schlichte GmbH, Stichwort „Hartl’s“, Paulsburg 1-3, 59302 Oelde) mitsamt Absender einschicken. Das Los entscheidet.

Aktionspackung notwendig? Nein

Aktionscode notwendig? Nein

Kassenbon notwendig? Ja

Kann ich mehrfach teilnehmen? Ja

Aktion endet: 31.3.2018

Mehr Infos und Teilnahmebedingungen: www.schwarze-schlichte.de/hartl-s-jagertee/

- Werbung -